dina-elmani SpeedySpace
dina-elmani SpeedySpace
dina-elmani SpeedySpace

Mitarbeit in Wort und Schrift

Schon als Kind habe ich am Tellerrand der Buchstabensuppe Wörter gelegt. Schreiben, Lesen und Kreativarbeit sind daher in der Agentur meine Hauptfächer. Um niemals Langeweile aufkommen zu lassen, werden sie mit einer gehörigen Portion Spaß versehen. So geht’s nicht nur leichter von der Tastatur, es entstehen auch schräge Ideen. Kurz gesagt: ich texte, redigiere, querlese und dichte – virtuell und für Printprodukte.

Warum nur, warum?

Weil’s Spaß macht und meine Brötchen finanziert bin ich täglich aufs Neue von meinem Job als Schreibkraft begeistert! Im Gegensatz zu früheren Brötchengebern, etwa bei der Verlagsgruppe News bei Speedy Space umso mehr, weil die Arbeit im Gesundheitswesen für mich sinnstiftend ist. Gerade wenn es darum geht Informationslücken für Patienten zu schließen.

Aus dem Nähkästchen geplaudert

Meinem kreativen Opi, der wöchentlich neue Projekte umsetzte, hab ich es zu verdanken, dass mein Kopf ein unerschöpfliches Ideenfüllhorn ist. Das Spielen auf der Altblockflöte vermag diese Inspirationsexplosionen kurzfristig auszubremsen, ebenso Schwimmen und Tauchen. Handwerklich-kreativen Ausgleich finde ich in der von mir aktiv herbeigeführten Metamorphose von Schafwolle zu Filz.

Zurück zur Übersichte-mail senden